IMG_3277

 

Dutch Contemporary 2

Contemporary Contemplations #6

Karl-Heinz Adler, Cees Andriessen, Linda Arts, Isabelle Borges, Bram Braam, DAG, Piet Dieleman, Marieke Van Diemen, René Eicke, Carina Ellemers, Ditty Ketting, Gracia Khouw, Peter K. Koch, Friedrich Kracht, Gerda Kruimer, Annekatrin Lemke, Stefan Lenke, Bas Lobik, Zaida Oenema, Patricia Westerholz, Marleen Van Wijngaarden, Yumiko Yoneda

Eröffnung: 4.9.2020, 16-21 Uhr

Begüßung, 18 Uhr:
Annekatrin Klepsch, Kulturbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden

Beate Gerlings
Botschaftsrätin für Kultur und Kommunikation des Königreichs der Niederlande

Einführung:
Susanne Altmann

Ausstellung: 5.9.-31.10.2020

 

 

IMG_8545_web

Dutch Contemporary 3

KOSTBAR

Judy van Luyk

 

Temporäre Intervention im öffentlichen Raum

Eröffnung: 11.9.2020, 17 Uhr

Begüßung
Dr. David Klein, Leiter des Amtes für Kultur und Denkmalschutz

Einführung
Mathias Wagner, Vorsitzender der Kunstkommission Dresden

 

 

 

Die Ausstellung wird gefördert von:

- Königreich der Niederlande
- CBK Rotterdam
- Goethe-Institut Rotterdam

 

KN_Logo_online_ex_pos_dekopie  Logo_Goethe-Institut

CBK logo FC

 

Das Jahresprogramm 2020 wird gefördert von:

der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz,
der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 
und den Patinnen und Paten des Fördervereins Galerie Ursula Walter e.V.

“Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.”

 

GALERIE URSULA WALTER
Neustädter Markt 10, Am Goldenen Reiter, 01097 Dresden
Öffnungszeiten: Do – Fr  15 – 18 Uhr, Sa 12 – 16 Uhr
Kontakt: 0152 53633619

 

 

 

 

 

 

English version in process